Der Mist am Umzug

Das Ausmisten. Steht ein Umzug an, wird es immer wieder zur Pflicht. Von genau so vielen gehasst, wie geliebt. Manche Menschen erfreuen sich daran den alten Kram vom noch Benötigten auszusortieren. Man findet alte Schätze, längst für verloren geglaubte Gegenstände oder man wird endlich den Kram los, der eigentlich nur noch Platz wegnimmt. Für die meisten aber ein Akt der Mühe und Unannehmlichkeit, da man mit dem Gedanken daran schon die Nerven dafür verliert. Wenn man das ganze aber vielleicht mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, vielleicht doch ein guter Ausweg aus dem Alltag.

 

Den Anfang finden

Wie so oft, ist es der Anfang, der einem Probleme bereitet. Die Überwindung jetzt einfach mal auszumisten. Je nachdem wie groß Ihr Haushalt ist, eine Arbeit die normalerweise viel Zeit in Anspruch nimmt. Oft weiß man gar nicht wo man denn Anfangen soll. Dennoch gilt auch hier: Ohne Anfang, kein Ende.

Man kann sich das ganze in kleinen Projekten aufteilen. Das kurzfristige Ziel muss ja nicht sein, die ganze Wohnung, bzw. das ganze Haus innerhalb eines Tages zu entrümpeln. Am Besten ist es mit kleinen Räumen zu beginnen, wie z. B. das Badezimmer, dem Kleiderschrank, das Arbeitszimmer, …, um sich dann später immer weiter ans Ziel heranzutasten. Informieren Sie sich vorher wo man den nicht benötigten Krempel loswird. Eventuell kann man ja auch etwas wertvolles finden, womit sich noch Geld machen lässt.

 

Für Ordnung sorgen

Nachdem man sich dafür entschieden hat, welche Teile es mit in das neue Heim schaffen, gilt es nur noch den richtigen Partner fürs Transportieren dieser zu finden. Hierbei können Sie auf Eichenseer vertrauen. Mit geschultem Personal und neuester Technik gibt es für uns keinen unmöglichen Auftrag.

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich Ihres bevorstehenden Umzugs, nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular!

Eichenseer Umzug München

Mark-Oliver Eichenseer
Angertorstr. 1
80469 München

Telefon 089 24 88 93 66

Mobil: 0157 – 73 68 45 22 (Auch gerne per WhatsAp

Aus(mist)en
Markiert in: